Engelswege
Zurück ins Licht

Energieheilung mit Universeller Weiße Zeit Heilung (UWTH)


Was ist Energieheilung bzw. Geistheilung? Wie funktioniert das?

Für viele ist das noch ein sehr neues oder gar unbekanntes Thema. Wie erklärt man das also?

Oft kommt die Frage: Ist das sowas wie Reiki? Ja. Es ist dem Reiki ähnlich, aber eine andere Energie.

Ich arbeite mit der universellen weißen Zeit Heilungsenergie. Ich habe Einweihungen erhalten und bin an eine Energiequelle – genau genommen an den Weiße Zeit Brunnen – angebunden. Diese Energie fließt über mein Kronenchakra, durch mein Herzchakra in die Hände und über diese kann ich diese wunderbare Heilenergie wirken lassen.


Man kann sich diese Energie als weißes Licht vorstellen, dass sich in alle Farben spalten kann. Und der Körper weiß dann, welche Farbe er benötigt.

Diese Energie fördert die Selbstheilungskräfte und erhöht das Wohlbefinden. Es wirkt auf körperliche Ebene und auch auf der feinstofflichen Ebene. In der Ausbildung wurden mir verschiedene Methoden beigebracht, mit denen ich im Energiefeld arbeiten und dort auch gespeicherte Themen, Verletzungen, Energien aus früheren Inkarnationen auflösen kann.

Unser Energiefeld nehmen wir in jede Inkarnation mit. Darum können wir in diesem Leben beeinflusst sein, ohne zu wissen, was dahinter steckt. Auch Karma kann erkannt werden.

Selbst bei den körperlichen Beschwerden steckt oft auch ein bestimmtes Thema dahinter, das in die Lösung gebracht werden möchte. Mit Hilfe meiner geistigen Anbindung und dieser Heilenergie können wir gemeinsam an diesen Themen arbeiten und diese lösen.


Bei welchen Problemen kann man die Weiße Zeit Heilung anwenden?

Die Weiße Zeit Heilung kann bei allen körperlichen Beschwerden unterstützend helfen wie z.B. bei Rückschmerzen, Probleme mit den Gelenken, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Probleme usw.

Sie soll keinen Arzt oder Heilpraktiker ersetzen, sondern als Unterstützung angesehen werden.

Nicht nur körperliche Probleme können mit der Weißen Zeit Heilung behandelt werden. Die Hauptarbeit findet im Energiefeld statt und somit kann man auch den Energiefluss wieder in die Balance bringen, Chakren ausgleichen und für ein erhöhtes Wohlbefinden sorgen.


Wie kann ich mir eine Behandlung mit Weißer Zeit Heilung vorstellen?

Wir unterhalten uns zuerst in Ruhe und du hast vielleicht schon ein konkretes Anliegen. Vielleicht hast du Schmerzen im Knie oder Rücken. Dann werde ich mich konkret auf diesen Bereich konzentrieren. Das heißt, ich werde auf diesen Bereich die Hände auflegen und die Heilenergie fließen lassen. Du liegst dabei ganz bequem auf einer Liege und kannst die Energie, die oft als Wärme wahrgenommen wird, einfach genießen. Während der Behandlung kann es sogar sein, dass du Farben siehst. Gemeinsam finden wir dann auch das Thema, das oft die Ursache für körperliche Beschwerden ist. Der Körper will uns meistens nämlich auf etwas aufmerksam machen, was in unserem Leben angeschaut werden möchte.

Falls du keine konkreten körperlichen Beschwerden hast, aber dich einfach nicht so ganz wohl fühlst, empfehle ich eine Ganzkörperbehandlung, da wir wirklich jeden Bereich deines Körpers dadurch erreichen und mögliche Probleme finden können.

Ich erkläre dir während der Behandlung immer, was ich tue und du kannst mir natürlich auch Fragen stellen.

Die universelle weiße Zeit Heilung ist für mich ein wahres Geschenk. Eine wunderbare Energie, mit der ich helfen kann und die einfach gut tut.

Probier es einfach aus.

Wichtig

Eine energetische Behandlung mit Weißer Zeit dient der Förderung der Selbstheilungskräfte und der Verbesserung des Wohlbefindens und ersetzt nicht die Diagnose und Behandlung von Krankheiten durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Deshalb sollten gesundheitliche Beeinträchtigungen immer medizinisch abgeklärt werden.