Engelswege
Zurück ins Licht

Spirituelle Beratung mit Hilfe von Kartenlegungen


Wozu einen Blick in die Karten werfen?

Die Karten erlauben uns einen tieferen Blick auf die Hintergründe einer Situation, die den Beteiligten nicht bewusst sind und sich auf Seelenebene abspielen. So kann dir bewusst werden, wo der Kern des Problems ist oder welche Entwicklungen möglich sind.

Wieso funktionieren Kartenlegungen?

Dank der Ressonanz. Das Gesetz der Anziehung besagt, dass man anzieht, was man ausstrahlt. Daher kommen die richtigen Karten für den aktuellen Moment. Wichtig ist, dass der Kartenleger sich frei macht von eigenen Erwartungen und Themen und die Energie des Fragenden fließen lassen kann.


Bei welchen Fragen können die Karten mir helfen?

Man kann den Karten fast jede Frage stellen. Du kannst zum Beispiel fragen, wie es zwischen dir und deinem Partner steht oder ob der neue Flirt sich zu mehr entwickelt. Auch Fragen nach Beruf und Karriere, Finanzen und Familie sind kein Problem. Wer Antworten sucht, kann die Karten zu Rate ziehen.


Welche Karten werden verwendet?

Ich arbeite mit vielen unterschiedlichen Decks. Am liebsten mit Engelorakelkarten, da ich einen guten Draht zu den Engeln habe. Ich habe auch Kartendecks von Einhörnern, Drachen, Naturwesen und Energiekarten. Lenormand, Kipper und Tarot-Karten sind bei mir ebenfalls vorhanden und werden ab und zu als Klärungskarten benutzt. Mit den Tarotkarten habe ich damals angefangen, bin von diesen aber etwas abgekommen, weil sie manchmal sehr negativ sind und auch nicht so zuverlässig wie Engelkarten. Für mich persönlich fühlt es sich so an, als würden bei den Engelkarten die Engel höchstpersönlich mischen.


Welche Legemuster werden verwendet?

Manche Legemuster stammen aus dem Tarot oder Lenormand und werden bei Bedarf ein bisschen abgewandelt. Natürlich holt man sich auch Inspiration bei Berater-Kollegen und viele Legemuster habe ich auch intuitiv selbst entwickelt. Manchmal entstehen diese Spontan während dem Reading.


Wie werden die Karten gedeutet?

Die Karten selbst haben meistens vorgefertigte Erklärungen dabei. Manchmal auch direkt auf den Karten. Die Kunst ist es aber, die Karten miteinander in Bezug zu setzen. Und das ist zum einen Übungssache und erfordert zum andren eine gewisse Feinfühligkeit. Durch mein Hellwissen und Hellfühlen bekomme ich oft auch direkt Botschaften, die nicht direkt in den Karten stehen, aber dazu im Bezug. Alles zusammen ergibt ein rundes Bild.


Orakelkarten sind ein Hilfsmittel und können wertvolle Begleiter und Unterstützer für unseren Weg sein. Manchmal dienen sie einfach dazu, um unsere Intuition in Bildern sprechen zu lassen.

 

Wichtig

Was ich nicht mache: Ich persönlich mache keine detaillierten Zukunftsvorhersagen, wo ich garantiere, dass dies und jenes an dem Tag eintreffen wird. Man kann nur Tendenzen aufzeigen, da die Zukunft variabel ist und sich ändert, wenn man im Hier und Jetzt etwas bzw. sich selbst ändert. Auch gesundheitliche Fragen sollen bitte immer mit einem Arzt abgeklärt werden.

Nähere Infos findest du unter Angebot.

Wenn du eine Kartenlegung buchen möchtest, schreibe mich einfach über das Kontaktformular an.